Diese Kinder wollen Ihre Schule zurück!

...und Du kannst mir dabei helfen.​


Bist DU gerne zur Schule gegangen?

Begeisterung, Kreativität, Neugier, Mut, Leichtigkeit, Wissensdrang - das haben wir alle von Geburt an mitbekommen für dieses Leben. Meine eigene Schulzeit hat bei mir dazu geführt, dass ein ganz großer Teil meines ursprünglichen Potenzials sich für lange Zeit tief in mir drin verstecken musste. Freies Lernen ermöglicht es unseren Kindern, ihre ursprüngliche Lebendigkeit beizubehalten. Diese Kinder braucht die Welt. Deshalb unterstütze ich ich freie, demokratische Schulen. Joe Orszulik


Ich bin nicht alleine!

Thomas Reich ist mein "Velo-Coach"


Thomas Reich

Freund, Businesscoach & mein Supporter

Meine Schule wollte ich nie zurück, denn ich wurde erzogen zum Stillsitzen, zum Klappe halten und nur dann zu reden, wenn ich gefragt werde. Erst mit 23 Jahren drehte sich das um. Heute lebt mein Business davon, dass ich rede, nie die Klappe halte und immer in Bewegung bin. Einer meiner Leitsätze ist: „Ein Coach ohne Coach ist kein Coach“. Darum unterstütze ich die Sudbury-Schule und den Joe. Let´s run…


MEHR Infos zur Sudbury-Schule und der schwierigen Situation für Kinder, Eltern und Gründer:


Je  nach Deiner Internet-Geschwindigkeit, kann das Laden des Interviews ein wenig Zeit benötigen.


Die Kinder der Sudbury-Schule Ammersee brauchen DEINE Hilfe!

Bitte unterstütze mit Deiner Spende ein Stück gesunde Zukunft:

IBAN: DE12701500000037108370

BIC: SSKMDEMM

Stadtsparkasse München

Verwendungszweck: "100​"

Das Spendenkonto gehört:

Sudbury Schule Ammersee, Hauptstraße 18, 86934 Reichling / Ludenhausen


Die Sudbury Schule Ammersee ist eine freie-demokratische Schule, die nach dem sogenannten Sudbury-Modell arbeitet. Sie orientiert sich am Konzept der Sudbury Valley School, die 1968 in Framingham (Massachusetts) gegründet wurde. Weltweit gibt es inzwischen ca. 50 Schulen, die sich an das Schulmodell anlehnen, u.a. Schulen in den USA, Australien, Brasilien, Kanada, Israel, Japan, Holland, Deutschland, Belgien, Schweiz, Frankreich, Polen und Dänemark. Im September letzten Jahres wurde diese wunderbare Schule sehr plötzlich, aus für uns nicht nachvollziehbaren Gründen, seitens der bayrischen Regierung geschlossen.

"Wir geben nicht auf!"

Die Schüler, Mitarbeiter und Eltern setzen sich weiter für die schnellstmögliche Wiedereröffnung ihrer Schule ein!

"Dabei brauchen wir dringend Unterstützung!
Wir brauchen aktuell dringend Geld für Miete und Anwaltskosten und um laufende Kredite abzubezahlen und für Mitarbeiterstunden."

Die Sudbury-Schule hat nach wie vor an drei Nachmittagen pro Woche in Form eines Freizeittreffs geöffnet - für die Gemeinschaft ganz wichtig! Seit Schulschließung arbeiten die Mitarbeiter ehrenamtlich. Lange können sie das nicht mehr halten.

"Nur, wenn die Finanzen gesichert sind, können wir unser Projekt weiter am Leben halten und uns mit ganzer Kraft für die Wiedereröffnung einsetzen."


Mein 100 Kilometer Spendenlauf in Biel

Ich habe mir selbst ein Bild von der wunderbaren Arbeit an dieser Schule machen dürfen. Ich habe Schüler, Eltern und Mitarbeiter kennengelernt. Im Juni diesen Jahres werde ich gemeinsam mit meiner Frau Carola und meiner Tochter Shiva drei Wochen lang in Montana/Amerika an einer Sudbury-Schule leben und arbeiten. Wozu? Unser Ziel ist es, in meiner Heimat, in Esslingen am Neckar, ebenso eine Sudbury-Schule zu gründen. Ich weiß, dass diese Art von Schulen und diese Art des Lernens einen jungen Menschen sich wunderbar nach seiner freien Natur entwickeln lassen. Wir möchten dazu beitragen, dass diese Form von Schule immer mehr Kindern zugänglich gemacht wird. Es ist für mich selbstverständlich, die Sudbury-Schule am Ammersee mit meinen Möglichkeiten zu unterstützen. Deshalb laufe ich am 09. Juni 100 Kilometer in Biel. Ich möchte auf die Schule und auf deren Situation aufmerksam machen. Hilfe entsteht durch TUN. Bitte unterstütze auch Du diese Schüler. Hilf den Kindern dabei, ihre Schule zurück zu bekommen. Jede Spende ist wertvoll. Danke. Joe Orszulik

Countdown zum Start

44
Tage
11
Stunden
06
Minuten
43
Sekunden

Was DU sonst noch tun kannst?

Teile diese Seite mit Freunden und in den sozialen Medien wie Facebook & Co.


Ein starkes Team

Joe Orszulik

Mehr über Joe (Klick)

Thomas Reich

Mehr über Thomas (Klick)

Juilan Omonsky

Mehr über Julian (Klick)

Daniel Helbig

Mehr über Daniel (Klick)

Wir halten Dich auf dem Laufenden

Trage Dich gerne in unseren Newsletter ein und wir halten Dich über den aktuellen Fortschritt und das Projekt auf dem Laufenden.